Wir trauern um

Portrait von Adolf Reindl

Adolf Reindl

* 07.05.1938 † 25.12.2023 Hammerherrnstraße 298, Übelbach

Verabschiedung

Datum: 29.12.2023

Ort: Pfarrkirche Übelbach

Uhrzeit: 10:30 Uhr

Information:

Eine persönliche Verabschiedung ist am Freitag, dem 29.12.2023 ab 09:00 Uhr in der Pfarrkirche möglich.
Wir ersuchen im Sinne des Verstorbenen von Kranz- oder Blumenspenden abzusehen.

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: bestattung@poglitsch.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Adolf Reindl


Kondolenzbuch

† 25.12.2023

Anna:

Danke für die schöne Zeit!Ruhe in Frieden 

Geschrieben am 29.01.2024 um 05:22

Andrea und Kurti:

Es ist nie der richtige Zeitpunkt. Es ist nie der richtige Tag. Es ist nie alles gesagt. Es ist immer zu früh. Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden - einfach Momente, die einzigartig und unvergessen bleiben. 
Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren.

Der liebe Adi wird immer in unserer Erinnerung bleiben. Unsere aufrichtige Anteilnahme.

Andrea und Kurti

 

 

Geschrieben am 28.12.2023 um 17:35

Pensionistenverband Übelbach:

Wir trauern um unser Mitglied Adolf Reindl der uns am 25. Dezember 2023 für immer verlassen hat, er war von 2007 bis zu seinem Tod Mitglied des Pensionistenverbandes Übelbach, wir werden unseren Adi immer in Erinnerung halten.

                                                                                         Der Pensionistenverband Übelbach

Geschrieben am 28.12.2023 um 09:03

Bestattung Poglitsch:

Wir wünschen Ihnen in dieser schweren Zeit viel Kraft.
Möge die Erinnerung an die gemeinsame Zeit Ihnen Zuversicht und Trost schenken.
Unsere aufrichtige Anteilnahme.

Geschrieben am 27.12.2023 um 18:08